Manchmal stehen mir die Haare zu Berge

Tja, es war weder windig noch sonst irgendwas als wir die Bilder gemacht haben. Trotzdem stehen mir die Haare zu Berge! Naja, was solls, es geht ja nicht um meine Haare hier 🙂

Ich komme mal wieder mit meinem Lieblingsschnitt an – der Malia von Prachtkinder. Keine Ahnung wie oft ich die schon genäht habe, ich liebe diesen Schnitt einfach! Hier und Hier habe ich euch diesen Schnitt schon mal gezeigt.

Diese Malia hier ist aus einem butterweichen, melierten Jersey aus dem Stoffladen entstanden. Leider gibt es diesen Stoff dort nicht mehr, ich finde die Farbe total toll! Das Band in der Mitte habe ich aus einem Fitzelchen Reststoff aus der Stoffkiste einer Freundin genäht. Der passt doch einfach nur perfekt zum Hauptstoff, oder?

Bevor ich jetzt wieder über die Malia schwärme, zeige ich euch lieber ein paar Bilder davon. Ich finde die Bilder im Liegen ja irgendwie sehr cool. Was meint ihr dazu?

Schnitt: Malia von Prachtkinder

Stoff: beides Jerseys

Arbeitszeit etwa 2 Stunden

Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und Sewlala

Bilder sind wie immer von mir und dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung. Ich habe sowohl Stoffe als auch Zubehör selbst gekauft und bezahlt.

Von Lammfleece und Sonne

 

Freut ihr euch auch so sehr über die ersten warmen Sonnenstrahlen und den blauen Himmel? Ich kann da gar nicht mehr – und wenn es endlich wieder möglich ist, ohne dicken Wintermantel raus zu gehen dann fühle ich mich wie ein anderer Mensch. Ich sollte dringend in den Süden ziehen…

Heute wurde es mir richtig warm beim Bilder machen denn der Stoff von meinem neuen Pulli ist nämlich ein Lammfleece. Kennt ihr den Stoff? Der ist richtig schön kuschelig warm aber aus 100% Baumwolle. Ich hab meinem Freund vor ein paar Jahren daraus mal einen Pulli genäht und trotz häufigem Tragen und Waschen sieht der Pulli immer noch prima aus.

 

Um ehrlich zu sein hab ich den Stoff schon im Herbst gekauft und vernäht und bin jetzt erst zum Bilder machen gekommen. Der Schnitt ist wieder mal Käthes Schwester von Konfettipatterns. Hier habe ich euch schonmal einen Pulli aus dem Schnitt gezeigt. Der ist total wandelbar und passt mir ohne Änderungen perfekt. Man hat auch mehrere Kapuzen zur Auswahl somit kann der immer wieder anders aussehen.

Irgendwie mag ich manchmal Kordeln in den Hoodys nicht so gerne daher habe ich mich hier entschieden, diese wegzulassen und dafür Knöpfe zu verwenden? Wie gefällt euch das? Ich finde es wirkt irgendwie nicht ganz so sportlich und gefällt mir an meiner Schwester von Käthe sehr gut.

 

Material: Lammfleece und Wintersweat als Kapuzenfutter aus unserem Stoffladen vor Ort, Knöpfe aus dem Adventskalender 2016 von Alles für Selbermacher (hoffentlich gibt es den dieses Jahr wieder denn ich liebe die Kalender von denen)

Schnitt: Käthes Schwester von Konfettipatterns

Arbeitszeit etwa 2 Stunden

Bilder sind wie immer von mir und ohne Filter

Verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und Sewlala

Werbung durch Markennennung aber alle Produkte sind selbst gekauft und bezahlt.

Zero Waste – Waschen mit Efeu

Ihr Lieben,

schon seit längerem wasche ich meine Haare mit Haarseife und verwende kein Shampoo oder Duschgel aus Plastikflaschen mehr und der nächste Schritt war nun, eine Alternative zum Waschmittel zu finden. Da bei uns im Garten Efeu wächst und ich gelesen habe, dass man das zum Wäsche waschen verwenden kann dachte ich, das versuche ich mal.

Tatsächlich hat sich während des Waschvorgangs Schaum in der Maschine gebildet und ich war mit der Sauberkeit der Wäsche äußerst zufrieden. Doch dann brauche ich natürlich auch ein selbstgenähtes und vor allem schönes Säckchen damit ich nicht immer die Blätter aus der Maschine suchen muss 🙂

Das Säckchen ist echt easy zu nähen, ihr nehmt einfach 2 Rechtecke in der Größe wie ihr das Säckchen haben möchtet, verziert diese und näht einen Tunnel für das Band. Zum Schluß noch das Band einziehen und schon ist es fertig. Super easy und super schnell!

Was ich allerdings noch nicht versucht habe ist, weiße Wäsche mit Efeu zu waschen. Geht das? Keine Ahnung, ich würde mich über Erfahrungsberichte sehr freuen.

Liebe Grüße Bianca

Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge