Probenähen für Textilsucht

Oversizeshirt Lesja

Vor kurzem habe ich bei einem tollen Kurzurlaub in Barcelona mit einer Freundin mein erstes oversize Shirt mit überschnittenen Ärmeln gekauft und ich trage es ausgesprochen gerne. Ich war der Meinung, da muss dringend Nachschub her und dann kam der Probenähaufruf von Textilsucht genau richtig.

Ich habe mich wieder sehr gefreut, ausgewählt worden zu sein, vor allem weil ich das Shirt auch so toll finde und dies erst mein zweites Probenähen ist. Das schöne war auch, der Schnitt wurde im Vorfeld schon getestet, man näht also bestimmt kein Teil für die Tonne.

Nun zur Lesja: das Shirt wird unten gerafft, entweder mit Gummi oder mit Framilastic was einen super Effekt erzielt. Die Ärmel sind sehr schön anliegend, es ist super schnell genäht und sehr bequem. Ich finde bei einem oversize Shirt müssen sowohl die Ärmel als auch der Hüftbereich eng anliegen sonst wirkt es gerne sackig.

Die Ärmel und der Saum können mit Bündchen genäht werden oder aber einfach gesäumt so wie ich es gemacht habe. Am Halsausschnitt habe ich ein Bündchen angenäht. Ich trage meine Lesja unheimlich gerne was natürlich am Schnitt liegt und aber auch am Viskosejersey.

Das Shirt sollte aus fließenden Stoffen genäht werden was mir sehr entgegen kam denn Viskose geht immer und ich trage den Stoff einfach unheimlich gerne. Ich habe manchmal das Gefühl, Viskose ist im Winter wärmer als Jersey wenn ich ein Shirt unter einem Pulli trage. Oder bilde ich mir das nur ein weil ich den Stoff so gerne mag? Ihr seht schon, ich bin voll begeistert.

Diesen Viskosejersey welchen ich hier zur Lesja vernäht habe ist von Homemade by Steffi. Ich habe ihn testweise gekauft um zu sehen wie ich die Qualität finde und ich muss sagen, die ist echt toll. Ich bin gespannt wie er sich nach ein paar Mal waschen macht, Viskose neigt ja zu pilling und ich hoffe das Problem habe ich hier nicht weil das finde ich immer sehr ärgerlich.

Alles in allem kann ich euch den Schnitt echt empfehlen. Er ist super einfach zu nähen, geht schnell und man erzielt vor allem mit der Raffung ein tolles Ergebnis. Ich werde bestimmt noch ein Lesja nähen.

Den Schnitt bekommt ihr direkt bei Textilsucht oder bei Makerist. Schaut euch unbedingt die Designbeispiele der anderen Mädels an, es sind super schöne Shirts entstanden.

Schnitt: Oversizeshirt Lesja von Textilsucht

Stoff: Viskosejersey von Homemade by Steffi

Verlinkt bei Rums

Bilder sind wie immer von mir und ohne Filter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s