Zuckerschock

Hin und wieder nähe ich etwas für die Kinder von Freunden und das möchte ich euch heute zeigen. Ich stelle immer wieder fest, wie süß die Klamotten wirken und vor allem kann man super Stoffreste verwenden. Applikationen auf Kinderkleidung finde ich immer besonders niedlich deshalb habe ich hier kleine Herzchen aufgenäht.

Hier habe ich die süße Hose Karlchen Knopf und eine Beanie mit Schild genäht. Beide Schnitte verwende ich sehr gerne weil ich finde, sie machen echt was her und sind auch noch schnell genäht. Die Hose kann total lange getragen werden weil die Beinbündchen sehr lange sind. Wenn das Kind wächst kann sie als Knickebockerhose weiter getragen werden.

Die Hose hat noch eine Besonderheit: sie wird mit einer Bundfalte genäht. Dort wo die Falte zusammen geht sollten sie verstärkt werden. Da ich ungerne Knöpfe an Kinderkleidung nähe weil die schnell verschluckt werden können, habe ich an dieser Stelle die Herzchen  aufgesetzt.

Das Ergebnis finde ich total süß und ich hoffe die Beschenkten freuen sich darüber. Wie gefällt euch das Set?

Schnitt: Karlchen Knopf von Konfettipatterns, RatzFatz Mütze von Textilsucht

Stoff: Viskosejersey in beere von Homemade by Steffi, Bündchen von Evli´s Needle, Reste aus meiner Restekiste

Arbeitszeit: 45 Minuten

Bilder sind wie immer von mir und ohne Filter

 

Ein Gedanke zu „Zuckerschock“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s